agb’s | datenschutz

Rechtliche Grundlagen / Speicherung Ihrer Daten

Die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten findet ausschließlich im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) statt.

Ihre personenbezogenen Daten sowie Ihre Email-Adresse werden ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung gespeichert und verwendet und keinesfalls an Dritte weitergegeben.

Auskunfterteilung, Löschung und Sperrung

Schicken Sie hierzu bitte einfach eine mail an: planstellejr@gmx.net

Öffentliches Verfahrensverzeichnis (Endkunden)

gemäß § 4e Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

Verantwortlich: www.planstelle-karten.com

Leiter / Inhaber: Jens Rademacher

Anschrift: Osterweg 4, 22587 Hamburg

Zweckbestimmung der Datenerhebung, Verarbeitung und Nutzung

www.planstelle-karten.com ist ein kommerzielles Landkartenportal, das digitales Kar- tenmaterial zur kostenpflichtigen Nutzung in Print- und Onlinemedien zur Verfügung stellt oder auf Bestellung anfertigt.

Die Datenerhebung, Verarbeitung und Nutzung erfolgt ausschließlich zum Zwecke der Auftragsabwicklung, d. h. der potenzielle Kunde gibt auf der Website im Zuge des Bestellvorgangs persönliche Daten wie Name, Anschrift des Verlags oder der Institution und Kommunikationsdaten an.

 

Die Bezahlung erfolgt per Rechnung oder Anstrich. Es werden keine Konto- oder Kredit- karteninformationen erhoben.

 

Es werden grundsätzlich nur geschäftsnotwendige Daten erhoben. Im Einzelnen werden bei Endkunden folgende Daten erhoben, verarbeitet und genutzt:

Vorname, Name, postalische Anschrift (für Rechnung), Telefonnummer, Email-Adresse (für Zusendung der Bestellung).

Regelfristen für die Löschung der Daten

Nach § 238 und § 257 HBG sowie § 147 AO sind gesetzliche Aufbewahrungspflichten einzuhalten. Nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen werden die entsprechenden Daten gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die unter „Zweckbestimmung der Datenerhebung, Verarbeitung und Nutzung“ genannten Zwecke wegfallen.