agb’s | allgemeine fragen

 bestellung

Was ist www.planstelle-karten.com?

www.planstelle-karten.com ist ein kommerzielles Landkarten-Portal, welches digitales Kartenmaterial zur kostenpflichtigen Nutzung (siehe: Wie und in welchem Umfang kann ich die Karten nutzen?) in Print- und Onlinemedien zur Verfügung stellt oder auf Bestellung anfertigt (siehe: Kann ich eine Karte anfertigen lassen und was kostet das?).

Der vordringliche Nutzungszweck der Karten ist es, dem Betrachter einen vorläufigen, allgemein gehaltenen Überblick über das beschriebene (Reise)Thema bzw. die Region zu vermitteln.

Wer kann Karten bestellen?

Das Angebot von www.planstelle-karten.com richtet sich z. B. an: Zeitschriftenverlage und deren Serviceredaktionen, Fremdenverkehrsvereine und andere touristische Orga- nisationen, Reiseveranstalter, Buchverlage, Onlineredaktionen, Grafiker, Privatpersonen und alle sonstigen Institutionen, die Kartenmaterial benötigen.

Wie kann ich bestellen?

Wie kann ich die Bestellung bezahlen?

Sie bezahlen grundsätzlich per Rechnung. Der gültige Mehrwertsteuersatz wird getrennt ausgewiesen. Zeitschriftenverlage und deren Redaktionen zahlen auf Wunsch per Anstrich.

Wie und in welchem Umfang kann ich die Karten nutzen?

Für Printmedien gilt: Standardnutzung ist einmalig pro vereinbartem Medium / verein- barter Redaktion sowie vereinbartem Honorar; Honorarvereinbarung telefonisch vor Aufgabe der Bestellung.

Für Onlinemedien gilt: Honorarvereinbarung und Nutzungsart bzw. Nutzungsdauer nach telefonischer Absprache vor Aufgabe der Bestellung.

Andere Nutzungsarten, z. B. Mehrfachnutzungen vereinbaren Sie bitte ebenfalls telefo- nisch vor Aufgabe einer Bestellung.

Was kostet die Nutzung der Karten?

Das Nutzungshonorar vereinbaren Sie bitte telefonisch (49-40-86 64 73 71) oder per mail (planstellejr@gmx.net) vor Aufgabe einer Bestellung.

Wie schnell kann ich meine Bestellung bekommen?

Wir streben folgende Lieferzeiten an: bei Bestellung bis 12.00 Uhr: am gleichen Tag oder am Vormittag des nächsten Tages.

Auf den redaktionellen Text abgestimmtes Material: innerhalb von 1-2 Tagen.

Neuanfertigungen: Liefertermin nach Absprache (abhängig von Thema und Umfang).

 

Alle Liefertermine sind ungefähre Angaben. Wir haften nicht für Schäden jeglicher Art, die dem Auftraggeber durch Verzögerungen unsererseits oder durch das Verschulden Dritter bzw. höhere Gewalt entstehen. Hierzu gehören auch alle Arten von technischen Problemen.

Wie suche ich nach einer Karte?

Die Karten sind alphabetisch nach Ländern sortiert. Eine Textsuche ist in Vorbereitung.

Ich finde die gewünschte Karte nicht …

Kein Problem. Möglichkeit 1: Fragen Sie noch einmal telefonisch oder per mail danach. Möglichkeit 2: Fragen Sie nach einer Neuanfertigung Ihres Kartenwunsches.

Kann ich eine Karte anfertigen lassen und wie lange dauert das?

Ja. Die Dauer und damit der Liefertermin sind jedoch von Thema und Umfang Ihrer Bestellung abhängig. Für eine Standardkarte wie vor gilt: 1 bis max. 3 Tage. Den Liefer-termin vereinbaren Sie (insbesondere bei eiligen Bestellungen) telefonisch (49-40-86 64 73 71) oder per mail (planstellejr@gmx.net) zusammen mit Ihrer Bestellung.

Was kostet die Abstimmung der Karteninhalte auf den redaktionellen Text?

Die Abstimmung der Karteninhalte auf den redaktionellen Text ist zunächst eine kosten-freie Serviceleistung. Sollte der Eintrag von z. B. Orten/Städten oder sonstigen Inhalten jedoch das Festlegen eines neuen Kartenausschnitts (und damit eine Erweiterung bzw. Neuanfertigung) nötig machen, werden Sie vorher darüber informiert. Sie entscheiden dann über das weitere Vorgehen.

Wie kann ich meine Bestellung stornieren und entstehen dadurch Kosten?

Die Stornierung Ihrer Bestellung ist jederzeit kostenfrei möglich, bevor die Karte ver- schickt ist. Es entstehen keine sonstigen Kosten.

Für Anfertigungen gilt: Bis zur Hälfte der vereinbarten Lieferzeit (Lieferzeit für Standard-neuanfertigungen wie vor, in der Regel 1 bis 3 Tage, ist die Stornierung kostenfrei. Danach wird 50% des vereinbarten Honorars zuzüglich der gültigen Mehrwertsteuer in Rechnung gestellt.

Welcher Bildnachweis (Copyright) muß verwendet werden?

Der zu verwendende Bildnachweis lautet: Karte: www.planstelle-karten.com

Er ist deutlich sichtbar in Kartennähe bzw. an den üblichen Stellen (z. B. Impressum) zu platzieren.

Wie aktuell sind die Karteninhalte?

Wir bemühen uns, die Karteninhalte auf einem jederzeit aktuellen Stand zu halten.

Trotz größtmöglicher Sorgfalt bei der Erstellung der Inhalte sowie regelmäßiger Aktualisierungen übernehmen wir keine Garantie / Gewährleistung oder Haftung jeglicher Art für deren Richtigkeit. Keinesfalls sind die dargestellten Inhalte zur Navigation oder z. B. zur detailgenauen Planung geeignet. Bitte verwenden Sie hierfür amtliche Karten.

Dürfen die Karten, z. B. redaktionsintern, gespeichert werden?

Das Speichern unserer Karten ist nur zum Zwecke der vereinbarten Nutzung erlaubt. Ist der Nutzungszweck bzw. die vereinbarte Nutzungsdauer erfüllt (die Karte wurde gedruckt bzw. im Rahmen der Nutzungsvereinbarung im Web veröffentlicht und für den vereinbarten Zeitraum genutzt und somit verwertet), ist sie innerhalb einer Frist von zwei Tagen von allen Speichermedien zu löschen, auf denen sie zum Zwecke der vereinbarten Nutzung gespeichert wurde. Dies betrifft sowohl sämtliche Institutionsinternen Speichermedien (z.B. in Verlagshäusern oder Bildagenturen) als auch externe Speichermedien wie z. B. Server von Druckereien oder Clouddiensten. Im Einzelfall können in Bezug auf das Speichern unserer Karten abweichende Vereinbarun- gen getroffen werden um z.B. Produktionsabläufe zu beschleunigen.

Eine Vervielfältigung durch z. B. kopieren, oder jegliche andere Form der Vervielfälti-gung ist nur zum Zwecke der Erfüllung des vereinbarten Nutzungs- zwecks erlaubt. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Ver- wertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustim- mung des Copyrightinhabers bzw. Erstellers. Soweit die Inhalte dieser Website nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet.